Zurück zu Haushalt

Putzen

Umweltfreundliches Putzen

Umweltfreundliches Putzen – interessiert Sie das?

Ein sauberes Zuhause ist schön und wichtig. Ein blitzendes Bad, spiegelnde Böden, eine appetitliche Küche, ein frischer Duft in allen Räumen – da fühlen wir uns wohl. Durch regelmäßiges umweltfreundliches Putzen sorgen wir dafür, dass Bakterien nicht überhand nehmen und uns krank machen.

Übertriebene Sauberkeit kann allerdings eher schaden als nutzen. Scharfe Reinigungsmittel werden für Allergien und Hauterkrankungen verantwortlich gemacht. Chemie im Putzwasser belastet zudem die Umwelt. Biologische Abbaubarkeit und sparsame Dosierung ist bei Wasch- und Reinigungsmittel ein Muss.

Verzichten Sie auf Weichspüler, diese tragen zur Überdüngung der Fließgewässer bei! Verwenden Sie keine Desinfektionsmittel, Abflussreiniger und WC Beckensteine. Diese töten die Mikroorganismen, die für das Funktionieren einer Kläranlage verantwortlich sind.

Tipp: Wenn Sie die Möglichkeit haben eine Kläranlage zu besichtigen, dann nehmen Sie diese Gelegenheit wahr. Bei diesem Besuch erkennt man die Wichtigkeit umweltfreundlichen Putzens.

Worauf Sie beim umweltfreundlichen Putzen achten sollten

Wichtig ist, dass Ihre Produkte Wirkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen beinhalten, die nicht nur eine starke  Reinigung erbringen, sondern auch umweltfreundlich putzen.

Was bedeutet biologisch abbaubar?

Jedes Produkt, von dem behauptet wird, dass es biologisch abbaubar ist, muss sich natürlich zersetzen können, d.h. Umwelt verträglich sein. Vorteilhaft ist, wenn das Produkt sich in kurzer Zeitt natürlich zersetzt. Denken Sie darüber nach. Schließlich wollen wir dazu beitragen, dass unsere Kinder und Kindeskinder noch gutes Wasser trinken und sich an der Natur erfreuen können.

Seien Sie besonders achtsam bei

  • WC-Duftsteinen
  • Pissoir-Kugeln
  • Abflussreinigern
  • Desinfektionsreinigern
  • Chlorhaltigen Reinigungsmitteln
  • Fleckenmittel mit chlorierten organischen Lösungsmitteln
  • Produkten mit synthetischen Duftstoffen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen